Was sind die Trompetenbaumgewächse?

Man findet ihn häufig als Park- und Straßenbaum.. Beschreibung Vegetative Merkmale. Wuchs Der mittelgroße Baum wächst in der Jugend sehr schnell – Jahrestriebe mit 40 bis 50 Zentimeter Länge …

Trompetenblumen (Campsis)

Die exotisch anmutenden Trompetenblumen (Campsis) sind eine Gattung in der Familie der Trompetenbaumgewächse (Bignoniaceae).

TRoMPeTenBauMGeWächSe

 · PDF Datei

TRoMPeTenBauMGeWächSe Die Trompetengewächse sind eine fast rein tropische Familie mit vorherrschenden Gehölzen, septizide Kapseln; Samen geflügelt; Bignonia. Bignonieae: Zweifächerige, zu der auch die Trompetenblume (Campsis radicans) gehört. Einleitung Beschreibung Vegetative Merkmale Blütenstände Blüten Früchte und Samen Ökologie Bestäubungsökologie Ausbreitungsstrategien Botanische Geschichte Linnéische Zeit Nach-Linnéische Zeit De Candolle Spätes 19. Die Gattung umfasst zwei Arten, Jacaranda, die auf ihre zwei unterschiedliche Herkunftsländer zurückzuführen sind: Die Amerikanische Klettertrompete (Campsis radicans) stammt aus …

Gewöhnlicher Trompetenbaum – Wikipedia

Der Gewöhnliche Trompetenbaum (Catalpa bignonioides) ist ein Laubbaum aus der Familie der Trompetenbaumgewächse (Bignoniaceae). Jahrhundert Bearbeitungen seit der ersten Hälfte des 20.

Trompetenbaumgewächse